OnlineServiceCenter

Die MESSE DRESDEN stellt Ihnen als Aussteller für die unten dargestellten Veranstaltungen ein OnlineServiceCenter (OSC) bereit.

Hier haben Sie als registrierte Nutzer die Möglichkeit, Leistungen der MESSE DRESDEN in Vorbereitung von Messen, Kongressen, Ausstellungen und Veranstaltungen online zu buchen.

Funktionen des OSC im Handbuch kennenlernen

Werkstoffwoche 2017

 

Zum Aussteller-Login

 

 

JAwort 2018

 

Zum Aussteller-Login

 

 

DRESDNER OSTERN 2018

 

Zum Aussteller-Login

 

 

Nutzungsbedingungen des OSC

Indem Nutzer sich für den Service registrieren und auf ihn zugreifen, bestätigen sie, dass sie diese Nutzungsbedingungen gelesen haben, sie verstehen und in sie einwilligen. Die Registrierung einer juristischen Person darf nur von einer vertretungsberechtigten natürlichen Person vorgenommen werden, die namentlich genannt werden muss. Für den Fall, dass eine Personengemeinschaft nur von mehreren Personen wirksam vertreten werden kann, muss die natürliche Person, die bei der MESSE DRESDEN für die juristische Personengemeinschaft handelt, hierzu bevollmächtigt worden sein. 

Bei der Registrierung vergibt die MESSE DRESDEN Login-Daten. Registrierungen sind grundsätzlich nicht übertragbar und dürfen nur durch den Nutzer verwendet werden. 

Die MESSE DRESDEN behält sich das Recht vor, Teile dieser Nutzungsbedingungen nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern, zu modifizieren oder zu löschen, frei von jeder Haftungsverpflichtung.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog. Durch Anklicken des Bestellbuttons „Kostenpflichtig bestellen“ gibt der Nutzer eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme durch die MESSE DRESDEN dar. Die Annahme des Vertrages erfolgt durch eine Bestätigung in der Bestellübersicht oder spätestens durch Bereitstellung der Ware.

Der Nutzer erhält eine Rechnung zu den üblichen Bedingungen des Zahlungsverkehrs zugesandt.

Als Nutzer stimmen Sie Folgendem zu: 

  • Sie machen beim Ausfüllen der Anmeldeformulare für den Service wahrheitsgemäße, korrekte, aktuelle und vollständige Angaben über sich und Ihre Rechnungsadresse.
  • Sie halten Ihre Registrierungs-Angaben aktuell. Wenn Sie in irgendeiner Form unwahre, unrichtige, nicht aktuelle oder unvollständige Angaben machen, hat die MESSE DRESDEN das Recht, die Nutzung des Services durch Sie auszusetzen oder zu kündigen sowie jegliche künftige Nutzung des Services zu untersagen. 
  • Sie erhalten nach Abschluss der Anmeldung für den Service Login-Daten. Sie sind dafür verantwortlich, die Login-Daten geheim zu halten. Sie haben damit die volle Rechenschaftspflicht für alle Aktivitäten auf Ihrem Nutzerkonto. Sie informieren die MESSE DRESDEN unverzüglich über jegliche Art von unbefugter Nutzung Ihrer Login-Daten sowie von jeder sonstigen Verletzung der Sicherheitsvorkehrungen.  
  • Jegliche persönliche Informationen, die Sie auf dem Anmeldeformular eingeben, werden gemäß der Datenschutzrichtlinien der MESSE DRESDEN erfasst bzw. gespeichert.

Sobald der MESSE DRESDEN konkrete Anhaltspunkte für den Verstoß eines Nutzers gegen gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter, diese Nutzungsbedingungen oder sonstige berechtigte Interessen vorliegen, behält sich die MESSE DRESDEN vor, Maßnahmen gegen diesen Nutzer zu ergreifen. Bei der Auswahl der Maßnahmen bezieht die MESSE DRESDEN die Betriebserfordernisse des Messe- und Veranstaltungsbetriebes, eigene Haftungsrisiken, sowie die berechtigten Interessen Geschädigter, als auch des Nutzers in seine Entscheidung mit ein. 

 Der Nutzer stellt die MESSE DRESDEN von jeglichen Ansprüchen frei, die Dritte gegenüber der MESSE DRESDEN wegen einer Rechts- oder Pflichtverletzung des Nutzers geltend machen, es sei denn, der Nutzer hat die Pflichtverletzung nicht zu vertreten. Zu erstatten sind auch angemessene Kosten der Rechtsverteidigung, die der MESSE DRESDEN durch das Fehlverhalten eines Nutzers nachweislich entstanden sind. Im Falle einer solchen etwaigen gerichtlichen oder außergerichtlichen Auseinandersetzung ist der Nutzer verpflichtet, der MESSE DRESDEN alle notwendigen Auskünfte zu erteilen sowie Dokumente und sonstige Unterlagen zur Verfügung zu stellen, die für die Verteidigung erforderlich sind.

Die MESSE DRESDEN und andere Personen oder Unternehmen, die an der Erstellung der Website oder deren Inhalt beteiligt sind, sind unter keinen Umständen weder vertragsrechtlich, noch wegen Fahrlässigkeit oder aus sonstigen Rechtsgründen haftbar für jedwede Verluste, die sich aus der Nutzung oder der Unfähigkeit der Nutzung der Website ergeben. Dies ist nicht beschränkt auf direkte, indirekte, beiläufig entstandene oder besondere Schäden, Einnahmen- oder Umsatzverluste, Nutzungsausfall oder ähnliche Folgeschäden.

Eine Haftung für nicht bestehende Verfügbarkeit des OnlineServiceCenter ist ausgeschlossen.

Der Nutzer erkennt hiermit an, dass die Bestimmungen in diesem Abschnitt für jegliche Nutzung und Inhalte der Website gelten.

Die MESSE DRESDEN behält sich das Recht vor, jederzeit diese Nutzungsbedingungen zu ändern und die Nutzung des OnlineServiceCenter neuen oder weiteren Vertragsbedingungen zu unterwerfen.

Die MESSE DRESDEN hat als Betreiber des OnlineServiceCenter das uneingeschränkte, digitale Hausrecht inne. 

Für alle im Zusammenhang mit der Nutzung des OnlineServiceCenter entstehenden Rechtsstreitigkeiten gilt ausschließlich deutsches Recht. 

Gerichtsstand ist Dresden.