RINNE DRESDEN - Das Open-Air Gelände

Nutzung der RINNE DRESDEN

Die RINNE DRESDEN ist der perfekte Platz für Open-Air-Konzerte, Events und Outdoorveranstaltungen und erweitert die Möglichkeiten und Variabilität der MESSE DRESDEN.

Sie wird bereits als Eventlocation für Open-Air-Konzerte wie Robbie Williams, ACDC oder auch verschiedene Partyveranstaltungen wie das Pichmännel-Oktoberfest oder das Holi Festival of Colours genutzt.

RINNE DRESDEN

  • im Herzen von Dresden
  • mehr als 8 ha
  • 260 x 330 m Freifläche
  • Kapazität für bis zu 80.000 Besucher
  • direkte Straßenbahnanbindung
    (Hbf. in 12 Min. erreichbar)

Bildergalerie

Ursprung des Namens

Die Flutrinne, eine Entwässerungsrinne, wurde angelegt, um die Stadt Dresden vor Hochwasser zu schützen und dieses in unbebautes Gelände umzuleiten.

Die Namensgebung hat einen syntaktischen und semiotischen Bezug zu den bereits etablierten Namen MESSE DRESDEN und BÖRSE DRESDEN:

  • fünf Buchstaben
  • zwei Silben
  • kurzer Wortlautgleiche Endung